Zum Inhalt springen

Der Blue Beanie Day 2021 kommt

Profilfoto Robert Lender mit Blauer Haube

Dieser Artikel hätte schon vor Monaten erscheinen sollen. Hätte. Aber ich wollte noch eine neue Idee entwickeln und fand dann keine Zeit bzw. Muse, eine gute Aktion zu starten. Und dann war der November so dicht und die Couch mir näher als mein Blog.

Aber ein Web für alle ist einfach zu wichtig um zu schweigen. Das Internet ist zu essentiell, als das wir Menschen davon ausschließen. Gerade in diesen Zeiten.

Daher setze ich auch am 30. November 2021 eine blaue Mütze auf um für Standards für Web, für eine Internet ohne Barrieren – eben ein Web für alle – ein kleines Zeichen zu setzen.

Wer mehr wissen will, für den habe ich den Blue Beanie Day erklärt.

Eine kompaktere Fassung gibt es auf deutsch und auch auf englisch:

Danke an access4all.ch, das mich mit dem Artikel Das Web für alle rechtzeitig gestupst hat.

Und wenn jemand etwas dazu postet, bloggt, … lasst mich es doch bitte wissen. Gerne sammle ich all das in meinem Blog.

Der Hashtag lautet #BlueBeanieDay. Eine Social Media Wall gibt es auch.

4 Kommentare

  1. Schön, dass wir anstubsen konnten:) Jeder Beitrag zählt, damit möglichst viele vom «Web für alle» erfahren und sich der potenziellen Barrieren im digitalen Raum bewusst werden. Digitale Barrierefreiheit ist oft noch ein blinder Fleck und Unkenntnis, wie sich Hürden mit Hilfe der internationalen Webstandards vermeiden lassen. Der Blue Beany Day und eine so wunderbar blaue Mütze wie diejenige von Robert Lender als Eye Catcher sind daher wichtig, um darauf aufmerksam zu machen.

    • Danke 😊 Jede Mütze zählt.
      Als kleiner Blogger ist es mir ein Anliegen aufzuzeigen, dass man nicht unbedingt Webentwickler:in sein muss, um etwas zum „Web für Alle“ beizutragen.

    • Gutes Testen 😊 Fein, dass du auf Barrierefreiheit achtest. Passt gut für den heutigen Blue Beanie Day. Und super, dass du mitmachst.

      Bin immer an Themes interessiert. Werde ich mir ansehen.

      #BleibGesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.