Zum Inhalt springen

Durch das eigene Zimmer reisen

Heute gab im es Radiosender Ö1 eine Sendung mit dem Titel Die unbekannte Welt der eigenen vier Wände. In diesem wurde das Buch „Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer (Hanser Literaturverlage) von Karl-Markus Gauß vorgestellt.

Der Verlag schreibt unter anderem über das Buch:

Er begibt sich auf eine Reise, für die er sein Zimmer nicht zu verlassen braucht, mit der er uns aber durch verschiedene Zeiten und viele Länder führt. Es sind stets die Dinge des Alltags, die er preist und in denen er die Vielfalt und den Reichtum der Welt entdeckt. 

Das erinnert mich ein wenig an den PhotoSlowWalk, der eine ähnliche Idee verfolgt. Im eigenen Zimmer, in der eigenen Wohnung, Alltagsgegenstände neue entdecken. Mit einem Foto eine eigene Geschichte dazu erzählen.

Danke an Barbara für das Aufmerksam machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.