Zum Inhalt springen

Spamschutz mit Serendipity und in meinem Blog

Vor einigen Tagen haben Matthias Mees und ich die beiden [[Serendipity]] Plugin Entwickler „Grischa Brockhaus“:http://blog.brockha.us und „Malte Paskuda“:http://www.onli-blogging.de zu uns in das „S9y InfoCamp“:http://s9ycamp.info eingeladen.

Herausgekommen ist dabei die „Ausgabe 15“:http://www.s9ycamp.info/archives/16-Ausgabe-15-Spamschutz.html unseres Podcasts zum Thema „Spamschutz“. Wer – und welcheR BloggerIn ist das nicht – auch immer von Spam in seinem S9y Blog betroffen ist, sollte dort hinein hören. Wir besprechen alle Anti-Spam-Plugins und die besten Einstellungen. Und wer könnte da besser darüber informieren als die Entwickler selbst.

Apropos. Neben dem „Bayes Plugin“:https://nureinblog.at/3014-Bayes-Filter-fuer-Serendipity-verbessert habe ich seit dem Podcast auch Grischas „Spamschutz Biene“:http://blog.brockha.us/archives/514-Die-Spamschutz-Biene.html im Einsatz. Allein das „versteckte Captcha“:http://blog.brockha.us/archives/515-Das-versteckte-Captcha.html ist bei mir noch nicht aktiviert.

Damit habe ich eine dreistufige Spamabwehr:

# Der Honeypot fängt schon einen Großteil der Spambots ab (Warum er an erster Stelle stehen sollte, das hört ihr „im Podcast“:http://www.s9ycamp.info/archives/16-Ausgabe-15-Spamschutz.html)
# Der Bayes-Filter scannt dann alles was noch durchgekommen ist
# Was dann noch als „Ham“ identifiziert wurde, wird nochmals durch das traditionelle Spamschutz Plugin gejagt, bevor der Kommentar freigeschalten wird

Mal sehen, wie effektiv die Plugins zusammen wirken.

5 Kommentare

  1. „_Allein das versteckte Captcha ist bei mir noch aktiviert._“
    Da fehlt ein „_nicht_“, oder? 🙂

    • Oh, danke für den Hinweis. Tja, was so ein kleines Wort ausmacht 🙂 Habe ich im Artikel hinzugefügt.

  2. Schade ist, dass das Honeypot-Wordpress-Plugin seit zwei Jahren nicht geupdated wurde. Wird es noch aktiv weiterentwickelt?

    • Da fragst du ein wenig an der falschen Stelle 😉

      Immerhin bin ich S9y-Evangelist und nutze WordPress anderweitig nur „zwangsweise“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.