Zum Inhalt springen

Alles Gute mein Blog

Es war der 8. Mai 2005, an dem mein erster Artikel in „Nur ein Blog“ online ging.

Wie jedes Jahr möchte ich das (für mich) ein ganz klein wenig feiern.

Manchmal – wie die letzten Wochen – gibt es aus unterschiedlichen Gründen ein kleine Blog-Pause. Ansonsten schreibe ich kontinuierlich Artikel. Mal sind es mehr, mal sind es weniger. Es macht mir Freude.

Daher: Alles Gute mein Blog zum 16. Geburtstag.

Und euch „da draußen“ danke fürs Lesen, Kommentieren und all die anderen Interaktionen.

PS: Und wenn wieder mal jemand fragt, warum es in diesem Blog Artikel zu finden sind, die vor dem 8. Mai 2005 erschienen sind. Ich hatte vorher ein Forum, Blog, Wiki und eine Website, in dem ebenfalls blogähnliche Artikel erschienen sind und die ich zu „Nur ein Blog“ transferiert habe.

4 Kommentare

  1. Hallo Robert,

    herzlichen Glückwunsch zu 16 Jahren „Nur ein Blog“!

    Das ist eine lange Zeit.

    Grüsse

    Dirk

    • Danke dir 😊

      Stimmt. Es ist eine lange Zeit. Viele Erfahrungen, Aktivitäten, Geschichten.

      Nach so langer Zeit ist es für mich immer wieder interessant in alten Artikeln zu „blättern“ und mich an manches zu erinnern oder sogar neue Anregungen daraus zu schöpfen.

  2. Alles Gute auch von mir! Und natürlich, Hut ab vor der – in Ermangelung eines besseren Begriffs – langen Betriebsdauer (ich weiß, dass das nicht immer einfach ist)!

    Das mit dem Schmökern in älteren Beiträgen kenne ich – ich finds nämlich immer ganz witzig, bei einem neuen Post statt z.B. Wikipedia seine eigenen 10, 15 Jahre alten Beiträge zu verlinken. 🙂

    Freu mich jedenfalls auf die nächsten 16 (und hoffentlich noch mehr) Jahre von „Nur ein Blog“.

    • Danke dir 🙂 Solange es Freude macht und ich lange genug lebe werden es sicher weitere 16 Jahre.

      Ich würde noch öfters auf alte Artikel verlinken. Aber ich bräuchte langsam eine Art KI, die mich darauf aufmerksam macht, dass ich dazu schon etwas geschrieben habe. An etliche Artikel kann ich mich nicht erinnern. Daher ist das durchackern alter Beiträge oft spannend, weil ich mich dann wieder an das eine oder andere Ereignis und Menschen erinnere.

      Auch dir noch gutes weiter bloggen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.