Zum Inhalt springen

Fernab

Mit "Fernab" gibt es eine neue Kategorie in "Nur ein Blog". Wofür die gut ist? Ich habe vor kurzen den POPfetcher installiert, ein Plugin, dass es erlaubt per E-Mail (und POP3-Abfrage durch das Plugin) Blogeinträge (samt Anhängen) zu posten. Diese landen somit in der Kategorie fernab. Denn wenn ich mittels Mobiltelefon blogge bin ich fernab – also unterwegs und damit auch fernab von einem PC mit Internetanschluss.

Wie oft ich diese Funktion bzw. diese Kategorie nutzen werde, weiß ich noch nicht. Aber die prinzipielle Möglichkeit ist schon mal eine feine Sache. Sobald ich Zeit finde werde ich auch eine kleine Anleitung zu dem Plugin schreiben.

*Ergänzung am 18. März 2009:* Die Kategorie „fernab“ ist nicht mehr. Mehr als zwei Jahre sind vergangen und Mobiltelefone heißen jetzt iPhone, G1 und Co. und können mehr als über E-Mail zu bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.