Zum Inhalt springen

tExas News vom 15. Jänner 1998

Laut dem tExas Leser Reiner Ziegler handelt es sich bei der 1 MB
Erweiterung für den AVIGO um eine kleine Zusatzplatine, die mit einem
Am29F080 Flashmemory von AMD bestückt ist. Wie es aussieht kann man diese Platine wahlweise mit einem Am29F040 (512K), Am29F080 (1M) oder Am29F016
(2M) Chip bestücken. Größere Module müßten damit auch möglich sein. Die
Speichererweiterung wird vom AVIGO automatisch erkannt, d.h. der Einbau
ist mühelos – man muß nur wissen wie ein Schraubenzieher zu bedienen
geht (um einen Schrauben zu entfernen und wieder anzubringen)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.