Zum Inhalt springen

Avigo: Adressverwaltung

:Zum Bild (englischsprachiger Screenshot)

add.gif
  • Die linkere obere Auswahlbox ("All") dient zur Auswahl der Kategorien
  • Die rechte Auswahlbox ("Primary") dient zur Auswahl der in
    der Liste zu zeigenden Telefon-, Fax-, etc. Nummer oder der jeweils
    gewählten Hauptnummer (siehe weiter unten)
  • Mittels Stiftdruck auf eine Nummer eines Eintrags in der
    Liste wird ein Menü mit allen gespeicherten Nummer zu diesem Eintrag
    aufgelistet
  • Die untere Leiste "ABC…DEF…GHI" usw. dient zur schnelleren Anwahl der Adressen
addressdetail.gif
  • Dies ist die Detailansicht einer Adresse
  • Mit den mittleren vier Buttons (numbers, bus., home, misc.)
    kann wird zwischen den Kontaktnummern, der Geschäftsadresse, der
    Privatadresse und weiteren Detailangaben hin und her geschaltet

Eigenschaften

  • Jede Adresse ist einer von bis zu 8 verschiedenen (selbstdefinierbaren) Kategorien zuordenbar
  • Pro Adreßeintrag kann man 23 vordefinierte und bis zu 8 benutzerdefinierbare Eingabefelder nutzen
  • Vordefinierte Eingabefelder stehen pro Eintrag für
    • Vorname, Nachname, Firma, Titel
    • Kontaktnummern (Büro, Fax, Privat, Handy, Pager und e-mail),
    • eine Privatadresse (Straße, Ort, Land, Postleitzahl, Staat)
    • eine Büroadresse (Straße, Ort, Land, Postleitzahl, Staat)
    • sowie für Notizen zur Verfügung.
  • Ein eigenes Eingabefeld für den Geburtstag steht
    zur Verfügung, dieses wird auch in der Terminverwaltung und im Kalender
    angezeigt
  • Den benutzerdefinierbaren Feldern können unterschiedliche
    Datentypen (Text, Zahl, Datum, Zeit, Checkbox, Liste) zugeordnet
    werden:

    • In einem Datumsfeld kann man über eine Kalenderanzeige ein
      Datum auswählen. Wählt man kein Datum aus, wird beim abspeichern das
      jeweils aktuelle Datum angezeigt. Dies ist recht praktisch um so
      automatisch eine Anzeige über das jeweilige Änderungsdatum zu
      generieren.
    • Mit der Checkbox kann man mit einer Stiftberührung ein Kästchen aktivieren (ein Haken wird sichtbar) oder deaktivieren.
    • Mit einem Listenfeld kann ein Wort aus einer selbstdefinierten Liste (mit bis zu 16 Einträgen) ausgewählt werden.
  • Mit jedem Adreßeintrag kann die zusätzliche
    Information mit abgespeichert werden, ob er in der Auflistung mit dem
    Nachnamen oder mit dem Firmennamen aufscheinen soll.
  • Für jeden Adreßeintrag kann auch eine Hauptnummer (Büro,
    Privat, Fax, Handy, Pager, E-Mail) gewählt werden. In der Listenansicht
    kann nun mittels der rechten Auswahlbox gewählt werden, ob in der Liste
    entweder die Büro-, die Privat- etc. Nummer genannt wird, oder ob die
    jeweils gewählte Hauptnummer angezeigt werden soll.
  • Einzelne Adreßeinträge können auch mittels Paßwort geschützt werden
  • Mittels der Menüfunktion Adresse kopieren, werden alle
    Adreßangaben kopiert und stehen automatisch zum editieren bereit. So
    kann man z.B. relativ rasch mehrere Mitarbeiter einer Firma eingeben.
  • Für jeden Adreßeintrag kann man auch zwischen Nordamerikanischen und Europäischen Adreßformat wählen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.