Zum Inhalt springen

Ich bin zu Gast beim AngryTeddy Podcast

Vor einiger Zeit hat mich Daniel Friesenecker (TheAngryTeddy.com) für seinen Podcast interviewt. Die Ausgabe ist heute erschienen.

Es geht um ganz allgemein ums bloggen (quasi als Lebenseinstellung 🙂 und findet sich hier zum reinhören. Die Ausgabe dauert rund eine Viertelstunde, ist also zwischendurch genießbar.

Es war mir eine Ehre von Daniel eingeladen worden zu sein. Immerhin ist TheAngryTeddy bzw. der Podcast über 5 Jahre alt und mein Interview stellte somit die 114. Ausgabe dar. Da haben viele PodcasterInnen schon vorher aufgehört.

Schön finde ich auch die Erklärung zum Wort „angry“:

Den Teddy macht es also wütend, wenn Themen künstlich kompliziert geredet wird um über scheinbare Komplexität Kohle zu machen. Darum holt der Teddy jene vor den Vorhang die an ehrlicher, leidenschaftlicher Arbeit mit Online Kommunikation interessiert sind. Denn zu zeigen was die Guten machen freut den Teddy.

Dann freut es mich, dass ich zu den „Guten“ gehörte 🙂 Da und dort hätte ich beim Interview etwas weniger herumreden sollen, aber es ist hoffentlich anhörbar. Daher freue ich mich über Feedback, Meinungen und Ergänzungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.