Zum Inhalt springen

Offizielle iPhone/Android Apps für 2048 Gamer

Das überrascht mich selbst. Schrieb ich am 23. März „Spielt ihr auch schon 2048“ – so bin ich Anfang Mai immer noch dabei. Den 2048 Stein habe ich schon öfters erreicht, 4096 ist mir bisher nicht gelungen.

Heute erreichte mich eine Mail von Gabriel Cirulli, dem Mann, der die erste 2048 Version: schuf, die einen kleinen #hype im Netz auslöste.

Dies ist ein älterer Artikel. Leider sind einige verlinkte Seiten nicht mehr erreichbar. Wenn möglich, findest du einen Link zur archivierten Seiten in der WayBack Machine. Wenn du etwas zu dem Inhalt ergänzen möchtest, schreib mir oder kommentiere diesen Artikel.

Gabriel hat nunmehr die offizielle iPhone Version und eine Version für Android herausgebracht.

Allein schon für die vielen Stunden Spielspaß habe ich die iPhone Version heruntergeladen und für rund 90 Cent die werbefreie Version als In-App-Kauf erstanden.

Im Vergleich zu meiner vorigen 2048 App zeigt Gabriels „Original“ die Spielzeit sowie die Anzahl der Züge.

Wer es noch nicht probiert hat: einfach runterladen und ausprobieren. Spielt sich anfangs leicht und wird dann irgendwann recht knobelig. Und es gibt sicherlich jemand in deine Online-Umgebung mit dem du Highscores etc. austauschen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.