Zum Inhalt springen

US-Surfer verstehen Internet-Jargon nicht

Laut einer US-Amerikanischen Studie (siehe u.a. Meldung in pressetext.at) verstehen viele Internet BenutzerInnen Begriff wie "RSS", "Podcasting" oder "Pishing" nicht.
Auch mir geht es öfters so, dass ich auf Begriffe stosse, die ich mir erst langwierig mittels Suchmaschinen etc. erarbeiten muß. Das Internet ist ein schnelles Medium. Neue Ideen tauchen auf und werden alsbald durch Neueres ersetzt. Da muß man einmal mitkommen und nichts versäumen.
Ich nehme diese Studie hiermit zum Anlass auf die Hilfeseite in diesem Blog hinzuweisen. Der Link findet sich auch in der Navigationsleiste ganz oben im Hauptmenü. Hier findet ihr einige Begriff wie "RSS" erklärt. Wem etwas fehlt, der/die schreibe mir das einfach und ich werde mich bemühen Abhilfe zu schaffen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.