Zum Inhalt springen

Was für ein Glück Blogger zu sein

Die Seite „Narrative Device“ geistert gerade durch Twitterland und Co. Ein PhD Student hat eine kleine AI (Artificial Intelligence) entwickelt. Nach Angabe von zwei Wörtern schreibt die AI den ersten Absatz einer Geschichte. Heraus kommen teilweise recht interessante Konstrukte.

Ich habe es mal mit den Worten „Blogger“ und Happiness“ probiert. Das Ergebnis darf ich euch nicht vorenthalten:

Screenshot. Der Text der Story findet sich im Blogbeitrag.
Screenshot

Narrative Device schreibt als Story:

Blogger, blogger, blogger. It’s all I can think about these days. I’m so happy I got into blogging. It’s the perfect way to express myself and connect with other people. I can’t believe how much happiness it has brought to me.

Narrative Device

Schöner könnte ich es auch nicht schreiben 🙂

Mehr über den Entwickler Rodolf Acompo gibt es auf seiner Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.