Zum Inhalt springen

Monat: Januar 2014

Gratulation an perun.net

Meinem [[Blogvorsatz]] folgend möchte ich 2014 natürlich auch mehr über Blogs selbst schreiben.

Dass ich überhaupt einen solchen Vorsatz für mein Blog fassen kann verdanke ich u.a. Vladimir Simovic und seinem Blog „perun.net“:http://perun.net. Vladimirs Blog ist heute „10 Jahre alt“:http://www.perun.net/2014/01/15/10-jahre-perun-net-und-wordpress-gewinnspiel/. Herzliche Gratulation. Es war eines der ersten Blogs die ich las und die mir die Faszination und das Interesse am bloggen vermittelten.

Einen Kommentar hinterlassen

Tab Parade 2008 – TeilnehmerInnen

Im Jahr 2008 veranstalteten der Verein „MAIN“ und Nur ein Blog die [[Blog Parade zum Internationalen Tag der Tastatur]].

Was war die Tab Parade?

bq. Bei der Tab Parade wünschen wir uns von euch Beiträge rund um das Thema Tastaturbedienung (von Websites). Probiert euer eigenes Blog aus, probiert andere Seiten aus und bloggt über eure Erfahrungen. Habt ihr gute Tipps gefunden, wie man auf einer Website Tastaturbedienung unterstützen kann, habt ihr Links zu BloggerInnen gefunden, die schon über das Thema geschrieben haben – bloggt darüber. Vielleicht findet jemand auch ganz andere Wege mit seiner Tastatur zu navigieren… oder jemand erklärt besser wie ich warum Tastaturbedienung so wichtig ist, wie sie genau funktioniert und was einE WebdesignerIn so beachten muss. Oder… oder…

Logo Tab Parade

MAIN hat damals die Beiträge gesammelt. Da die Vereinseite in Kürze offline geht nachfolgend die damaligen Beiträge.

Einen Kommentar hinterlassen

Was Webtermine.at, Qando und die Verkehrsauskunft Österreich gemeinsam haben

Manchen von euch wird der Name Robert Harm etwas sagen. Er twittert unter „@robertharm“:https://twitter.com/robertharm, ist Open Data Aktivist – u.a. bei „open3“:http://www.open3.at – und Mitentwickler von „webtermine.at“:http://webtermine.at, der Terminplattform von webbezogenen Veranstaltungen. Bei letzterer wirke ich auch (noch) mit.

Für das Content Management System „WordPress“ hat Robert das „mapsmarker Plugin“:http://www.mapsmarker.com entwickelt (in einer kostenlosen und einer Pro Version).

4 Kommentare

Vine ist ein alter Hut

12seconds App am iPhoneSo, ein wenig Provokation im Titel. Nur ein klein wenig 😉

Der Twitter Video Dienst „Vine“ ist nun auch im „Web verfügbar“:http://blog.vine.co/post/72113442134/vine-on-the-web. Wer „Vine“:https://vine.co nicht kennt. Damit lassen sich kurze (sich immer wiederholende) Videos aufnehmen und posten.

Die Idee ist aber gar nicht so neu. Dazu ein kleiner Blick in mein Blog.

Einen Kommentar hinterlassen