Zum Inhalt springen

Monat: Dezember 2010

S9y InfoCamp – erste Podcastausgabe

Wir haben es geschafft. Matthias Mees und ich haben unsere erste Ausgabe des S9y InfoCamp Podcast herausgebracht. Unter „Gestatten: Serendipity“:http://www.s9ycamp.info/archives/2-Ausgabe-1-Gestatten-Serendipity.html plaudern wir über die Ziele des Podcast, die Features, Möglichkeiten und Grenzen von [[Serendipity]] und die Einsatzmöglichkeiten dieser Blogengine.

3 Kommentare

Mein Blog-Jahresrückblick 2010

Was ich im „Jahr 2009“:/blog/archives/3010-Mein-Blog-Jahresrueckblick-2009 geschafft habe, möchte ich heute wiederholen: Einen Rückblick auf meine Blogartikel.

Einen Rückblick auf meine [[Vorsätze für 2010]] werde ich getrennt behandeln bzw. eine Vorschau auf 2011 bringen.

Mit 137 Artikel im Jahr 2010 ist das sicherlich nicht mein „Rekordjahr“. Aber im Schnitt jeden dritten Tag ein Artikel – in Zeiten von Twitter und Co. ist das durchaus ok.

Aber schauen wir uns die einzelnen Monate an. Diesmal habe ich es mir selbst schwerer gemacht. Ich darf mir nur einen Artikel pro Monat aussuchen, den ich erwähnen darf.

8 Kommentare

Damit man nicht aus allen Wolken fällt

Das Auslagern von Daten in die berühmte Wolke („Cloud“) – sprich auf Server, Dienste im Internet – hat schon was. Ich bin ja immer wieder „selbst darüber begeistert“:https://nureinblog.at/3187-Aufgaben-verwalten-in-der-Cloud-oder-fast.

Die „Gerüchte um delicous“:http://t3n.de/news/yahoo-offenbar-delicious-einstampfen-290815/, die „Suche nach Alternativen“:http://feedproxy.google.com/~r/punctilioblog/~3/M-ddLPLXEJM/delicious-alternativen und das „Dementi von Yahoo“:http://blog.delicious.com/blog/2010/12/whats-next-for-delicious.html haben jedoch eines gezeigt: Das Auslagern von Daten hat auch seine Risken.

3 Kommentare

ubahnaufzug.at – open data kann hilfreich sein

Die Initiative „open3.at“:http://open3.at open3.at – als gemeinnütziges Netzwerk zur Förderung von openSociety, openGovernment und openData in Österreich – habe ich schon öfters erwähnt. Insbesondere da der CTO (Chief Technical Officer) von „webtermine.at“:http://webtermine.at, Robert Harm, hier mit wirkt.

Robert und „einige andere Web- bzw. Accessibility Aktivisten“:http://ubahnaufzug.at/seiten/imprint haben sich zusammen getan und „ubahnaufzug.at“:http://ubahnaufzug.at gestartet.

4 Kommentare

Barcamp Vienna: Podcasten (mit Posterous)

Mediencamp Vienna 2010 Beim „Barcamp Vienna“:http://www.barcamp.at/Barcamp_Vienna_10/2010 hat „Susanne Mandl“:podcasterin.at in einer Session „Podcasting – DIY-Radio für Anfänger“ präsentiert.

Susanne ist erfahrene Podcasterin und podcastet derzeit u.a. bei „Naturklug“:http://www.naturklug.com/ und „macpcnux.net“:http://macpcnux.net, bei dem ich einmal im Monat als Gastrobert dabei bin.

3 Kommentare