Zum Inhalt springen

Ticke ich anders?

Keine Angst, das wird keine Selbstreflexion etc.

In der Liste der Suchbegriffe, mit denen man „Nur ein Blog“ findet, lese ich nunmehr „uhrzeiten von lender“. Jetzt hätte mich natürlich interessiert, was der/die Suchende damit eigentlich wissen wollte. Ich habe es ausprobiert und siehe da, google.at listet das Blog auf Platz 1 mit diesem Treffer. Das hätte ich schon gar nicht gedacht…

5 Kommentare

  1. Na ja, es kommt ja öfter mal vor, das man mit Webseiten bei komischen Suchen gelistet wird … oder was meinst Du mit Deinem Beitrag?

  2. Gib mal bei Google.at folgendes ein:

    ponyreiten in wien

    An 5. Stelle kommt meine Seite (die absolut nichts damit zu tun hat) 😉

    • Also „mein“ Google will mir keine Seite von dir dabei anzeigen. Vielleicht hat jemand mitgelesen und gleich ausgebessert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.