Zum Inhalt springen

Monat: Juli 2013

Mein Bürostuhl I

Ein Grund warum es hier im Blog so ruhig ist ist der Umstand, dass die Wohnung rund um mich renoviert wird. Das heisst nicht nur bohren (das lasse ich aber mit zwei linken Händen andere machen), schleppen, schrauben,… und auch das eine oder andere Möbelstück durch ein neueres zu ersetzen.

Nicht zuletzt ist es auch Zeit meinen Bürostuhl im Arbeitszimmer zu entsorgen. Das Ding verliert sein Kunststoffschicht, die Rollen sind schon eher Kufen und das sitzen eher unangenehm. Dabei nutze ich an „guten“ Tagen das Ding doch einige Stunden: surfen, Filme schauen, Musik hören, bloggen, twittern,… Wohl auch ein Grund warum ich das in letzter Zeit eher auf iPad und Sofa ausgelagert habe.

Noch dazu werde ich nicht jünger. Da muss der Rücken und Co. gepflegt sein. Daher habe ich nicht einen x-beliebigen Stuhl aus dem Einrichtungskaufhaus geholt. Vorab: Wenn man mal Qualitätsstühle probiert hat merkt man, dass da teilweise wirklich Schrott herumsteht bzw. mit Plastik versehener Schaumgummi an einer Pressspannplatte mit Rollen oder so ähnlich.

Aber nun zu meiner Neuerwerbung.

5 Kommentare

Feeds lesen im Juli 2013

RSS IconTja, der Google Reader ist Geschichte. Wenn ich lese, dass jemand mit 20 Feeds im Feedreader auskommt kann ich nur abwinken. Meiner einer verfolgte einige hundert RSS Feeds und braucht daher eine Oberfläche mit der ich diese recht rasch überfliegen, lesen und weiterleiten kann.

3 Kommentare