Zum Inhalt springen

Google Fonts im Blog deaktiviert

Eventuell fällt es jemanden auf. Die Schrift in meinem Blog hat sich ein wenig verändert. Insbesondere der Header „Nur ein Blog“ hat nichts mehr verschnörkeltes an sich.

Ich habe nämlich die Google Fonts deaktiviert. Diese werden nämlich von Google nachgeladen und sind damit etlichen Datenschützern ein Dorn im Auge.

Das muss nicht schön aussehen habe ich vor einem Monat gebloggt. Daher werde ich das vorerst verkraften.

Wenn etwas Zeit versuche ich dann Fonts lokal einzubauen. Gleichzeitig möchte ich dann auch ein wenig mit den Schriftgrößen „spielen“. Manches kommt mir nämlich im Vergleich zu den Überschriften ein wenig zu klein vor. Die Pro-Version meines Themes könnte das zwar im Backend ändern. Aber wenn ich es selbst hinkriege hätte ich wieder was gelernt – und sogar etwas gespart 😉

4 Kommentare

  1. Fritz Fritz

    Hallo Robert,
    schön so! Nein, deine Texte brauchen keine verschnörkelten Fonts. Nicht von Google, und imho auch nicht lokal.
    Gruß Fritz

    • Hallo Fritz,
      danke 🙂 Wenn, dann möchte ich maximal überlegen, ob die Schriftgrößenverhältnisse passen. Vielleicht gibt es auch einen Fonts der das lesen erleichtert. Aber da muss ich mich auch noch einlesen.
      Danke für die positive Bestärkung.
      Liebe Grüße
      Robert

  2. Hi Robert,

    Design ist ja immer Geschmacksache, daher ist DEIN Empfinden hier das Maß 😉 Und da ich deinen Blog eh per Feed lese, ist mir das auch sowie so egal 😆

    Liebe Grüße
    Achim

    • Hallo Achim,
      stimmt. Als Feed-Leser fallen mir so manche Umgestaltungen von Blogs gar nicht mal auf 😉
      Danke für die Freiheit, mir mein Blog zu gestalten. Wobei eigenes Empfinden hört für mich dann auf, wenn mein Layout, meine Schriftarten, etc. ein massives Hindernis für andere darstellen.

      Dann, danke fürs Lesen meines Feeds (nicht vergessen Feed umstellen auf nureinblog.at).

      Liebe Grüße
      Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.