Zum Inhalt springen

Smileyumwandlung in den Kommentaren deaktiviert

Serendipity besitzt auch ein Plugin, dass Zeichen wie ; – ) in ein 😉 umwandelt. Das ist an sich praktisch. Seit ich jedoch „Textile“:/blog/archives/2574-Ich-bin-ein-Fan-von-Textile.html als Markup aktiviert habe können sich jedoch unerwartete Effekte ergeben.

Textile verwendet für die Formatierung ebenfalls runde Klammern und Punkte. So kann unter bestimmten Umständen ein Smiley in Kombination mit einem zusätzlichen Punkt etc. zu massiven und ungewollten Formatierungen führen.

Markup Plugins sind aber flexibel konfigurierbar. So habe ich die Smiley Umwandlung allein für die Kommentare ausgeschlossen. Die „Formatierung mittels Textile“:/blog/archives/2581-Kommentare-nur-mehr-mittels-Textile-formatierbar.html ist somit weiterhin möglich.

2 Kommentare

  1. alp alp

    ASCII-Smileys sind sowieso besser 😉

    • Das ist natürlich Geschmackssache. Die Icons fallen mehr auf – aber für die Puristen ist ASCII sicherlich besser 🙂 bzw. wirkt es einfach dezenter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.