Zum Inhalt springen

Navigationsleiste für SmallBiz01 erweitert

Auch wenn ich nicht viel derzeit schreibe, so probiere ich im Hintergrund einiges aus. Heute habe ich mich ersten mal an ein Template gewagt. Das Small Business Template erlaubt die Darstellung von vier Navigationspunkte in der linken Seitenleiste. Ab der Version 1.1. von [[Serendipity]] kann man diese auch direkt in "Styles verwalten" ändern. Ich wollte jetzt aber einen zusätzlichen Navigationspunkt und habe nach einigem probieren die Lösung gefunden.

Man gehe also in der Pluginverzeichnis und dort in das SmallBiz01 Verzeichnis. In der Datei config.inc.php sucht man nach dem Text
array(
‚var‘ => ’navlink4text‘,
‚title‘ => ‚Navlink #4 Text‘,
‚description‘ => ‚Enter the fourth navigation text‘,
‚type‘ => ’string‘,
‚default‘ => ‚Contact‘,
),
array(
‚var‘ => ’navlink4url‘,
‚title‘ => ‚Navlink #4 URL‘,
‚description‘ => ‚Enter the fourth navigation URL eg \’http://www.somesite.url\“,
‚type‘ => ’string‘,
‚default‘ => ‚#‘,
),

Diesen kopiert man und fügt in gleich danach ein. Nun ersetzt man einfach überall die 4 durch eine 6. Nicht ein 5 nehmen, da diese schon für den Impressumstext in der Fußzeile reserviert ist. In der Description kann man natürlich noch das Wort "fourth" durch "fifth" ersetzen. Auch den Defaultwert kann man natürlich individuell ändern.

Nunmehr sucht man in der Datei index.tpl

<li><a href="{$template_option.navlink4url} "title="{$template_option.navlink4text}"> {$template_option.navlink4text} </a></li>

Diese Zeile kopiert man, fügt sie wieder gleich danach ein und ersetzt die 4 wieder durch eine 6.
Danach erscheint in der Verwaltungsoberfläche (unter der Voraussetzung einer installierten Serendipity Version 1.1. Alpha) unter "Styles verwalten" (soferne man SmallBiz01 als aktiven Style gewählt hat) auch die Frage nach einer fünften Navigationszeile auf. Natürlich kann man das ganze wiederholen und so noch weitere Navizeilen einfügen.

2 Kommentare

  1. Nachdem ich mich mit dem Theme SmallBiz01 bezüglich Erweiterung der Seitenleiste beschäftigt habe, habe ich mich nun am Footer probiert und hier ist das Ergebnis (Hinweis: Das ganze gilt nur für Nutzer von Serendipity Version 1.1. und aufwärts). Ich bin

  2. Ein richtiges Handbuch (insbesondere in deutscher Sprache) gibt es für Serendipity/S9y leider noch nicht. Was es aber gibt, sind Einzeltexte in Weblogs, Foren etc. die Hilfestellungen zu unterschiedlichen Bereichen von S9y bieten. Nachfolgend habe ich e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.