Zum Inhalt springen

2021: Weiter geht es mit Nur ein Blog

Der erste Tag eines neuen Jahres. Die richtige Zeit für ein wenig Schwung im Blog. Nachdem ich am 26. Dezember 2020 die Domain und die Software meines Blogs geändert habe geht es beschwingt weiter.

Der große Nachteil von WordPress ist auch sein großer Vorteil. Es gibt eine schier unübersehbare Anzahl von Plugins unter denen man wählen kann. Darüber werde ich noch extra schreiben. Auf alle Fälle gibt es einiges, das einem Blogger das Leben leichter macht.

Nun. Nur bedingt. 😉 Weil der „Broken Link Checker“ mehr als 1.700 fehlerhafte Links anzeigt. Das wird einige Zeit zum durcharbeiten brauchen. Wo immer möglich werden Verweise auf nicht mehr existierende Websites durch einen Link zur Wayback Machine ersetzt.

Die Artikel der letzten Jahre sollten aber wieder gut funktionieren. Links sind aktualisiert, Bilder nachgezogen und fehlerhafte Formatierungen bereinigt. Langsam arbeite ich mich jetzt von 2016 nach 1997 durch. Das sind noch rund 2.500 Artikel.

Gleichzeitig schaue ich vermehrt in die Webstatistik, um zu sehen, welche älteren Artikel gelesen werden. Die ziehe ich dann vor.

Die Schlagwortliste (Tags) – siehe Archivseite – habe ich vorerst massiv verringert und nehme jetzt sukzessive wieder Zuordnungen zu. Aber nur dort, wo es mehr als einen Artikel gibt. Für die Zukunft muss ich mir noch ein gutes System überlegen. Die Stichworte sollen euch ja beim Finden helfen.

Der Umstieg auf eine neue Domain hat anscheinend nicht direkt geschadet. Die (nicht so hohen) Zugriffszahlen sind nicht eingebrochen. Das liegt wohl auch an meiner derzeit recht hohen Bloggingfrequenz.

Ansonsten gibt es an jeder Ecke etwas zu tun. Durch den Umstieg habe ich wieder gemerkt, was ich in den letzten Jahren an Pflege vernachlässigt habe. Für mich persönlich merke ich, wie wichtig mir manch älterer Artikel ist. Es sind Erinnerungen, die ich oft gar nicht mehr so präsent habe. Und es sind Anregungen dabei, die ich gerne 2021 aufgreifen werde.

Nicht zuletzt. Falls wer auf meine traditionelle Blog Rück- und Vorschau wartet. Die kommt in den nächsten Tagen.

Euch allen ein gutes Jahr 2021. Mein Jahreswunsch begleitet euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.