Zum Inhalt springen

Wald

vor lauter bäumen den wald nicht sehen

so heißt es

das sei nicht gut

die gesamtheit macht es

der überblick

das ganzheitliche denken

andererseits

wer immer nur den wald sieht

der hat keine bedenken

da und dort einen baum

auszureissen

ein ganzes stück wald zu roden

so sieht dieser immer den wald

und wenn er endlich

den einzelnen baum sieht

wird es nur mehr ein einziger sein


Dieser Artikel erscheint im Rahmen des Projekt .txt zum Wort "Wald".

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.