Zum Inhalt springen

Das Blogcamp (Barcamp) Graz wartet auf Anmeldungen

Wie schon öfters erwähnt. Das „Barcamp Graz 2016“:http://barcamp-graz.at/ naht. Vom 22. bis 24. April 2016 ist es soweit. Das Barcamp besteht aus mehreren „Subcamps“. Will heißen: An einem oder mehreren Tagen steht für ein spezielles Thema ein Sessionraum zur Verfügung.

Eines dieser Camps ist das „Blogcamp“:http://barcamp-graz.at/information/blogcamp/, dass zum ersten mal stattfindet und von Henriette Zirl und mir (mit)organisiert wird.

[[Warum ich ein BlogCamp mitveranstalte]] habe ich vor ein paar Wochen getippt. Henriette hat dies in „ihrem Artikel zum Blogcamp“ noch mit Ideen ergänzt, was denn so alles an Session-Themen möglich wäre. Und ja, da gibt es sicherlich noch vieles über das wir diskutieren können, Fragen und Antworten geben können.

Die „Anmeldung“:https://anmeldung.barcamp-graz.at ist seit ein paar Tagen geöffnet, die Anzahl der TeilnehmerInnen „steigt schnell“:https://anmeldung.barcamp-graz.at/list.
Erfreulich: Schon 15 (von 93) Angemeldeten nennen das „Blogcamp“ als bevorzugtes Camp.

Das Blogcamp findet dabei „nur“ am Samstag, den 23. April statt. Das gibt Zeit auch an den restlichen Camps des Barcamp Graz teilzuhaben.

Andererseits: Gibt es einen Tag, an dem man nicht über das bloggen reden kann? 🙂


Im Rahmen des „Barcamp Graz 2016“:http://barcampgraz.at findet zum ersten mal ein „BlogCamp“:http://barcamp-graz.at/information/blogcamp/ statt. „Henriette Zirl“:http://derdiedasblog.com und „Robert Lender“:http://robertlender.info/blog sind die InitiatiorInnen des Blogcamp. Bis dahin schreiben sie im Vorfeld ein wenig über das BlogCamp bzw. über das Thema „bloggen“.

Logo BlogCamp Graz 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.