Zum Inhalt springen

Stefan Evertz: 10 Tipps für ein erfolgreiches Barcamp – und mein eigener Bonus-Tipp

Im BarcampArbeiten4.0 Blog gibt Stefan Evertz „10 Tipps für Ihre erfolgreiche Barcamp-Teilnahme„.

Ich kann eigentlich alle 10 Punkte unterschreiben.

Zum Bonus-Tipp (Kopfschmerz-Tabletten) noch eine Anmerkung: Auch wenn barcampen Spass macht – es ist Arbeit im Kopf. Man denkt, redet, diskutiert, entwickelt, plant, … Das Hirn ist viel beschäftigt.

Daher mein Tipp Nr. 12:

Nimm dir nach dem Barcamp frei

Das wird nicht immer gehen. Aber du kommst aus einer arbeitsreichen Woche und bist dann noch voll am Barcamp dabei. Da braucht der Kopf einfach ein wenig Ruhe.

Vielleicht schaffst du einen ruhigen Abend oder du kannst dir einen ganzen Tag frei nehmen. Das hat noch den Vorteil, dass du in Ruhe noch der Nachlese zum Barcamp folgen kannst. Im Sinne der Regel 2 kannst du vielleicht einen eigenen Blogartikel zum Barcamp skizzieren. Aber nicht gleich wieder durcharbeiten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.