Zum Inhalt springen

Blue Beanie Day 2014

In diesem Artikel dokumentiere ich den Blue Beanie Day 2014. Daher gibt es sicherlich bis nach dem 30. November noch einige Aktualisierungen.

Blue Beanie Day?

Blaue Haube mit Aufschrift "Blue Beanie Day"

An diesem Tag setzen (einige) Menschen weltweit blaue Hauben auf, um ein wenig Awareness für Webstandards zu schaffen. Im deutschsprachigen Raum haben wir dies immer auch mit dem Thema „barrierefreies Web“ verbunden. Dazu findet ihr in diesem Blog ein paar Artikel unter dem Schlagwort „Blue Beanie Day“.

Social Media und Übersichten

Und nun zur …

Dokumentation

Wird rund um den #bbd14 erweitert

Kennt ihr einen Artikel, der hier nicht zu finden ist – dann schickt mir bitte eine E-Mail.

Dies ist ein älterer Artikel. Leider sind einige verlinkte Seiten nicht mehr erreichbar. Wenn möglich, findest du einen Link zur archivierten Seiten in der WayBack Machine. Wenn du etwas zu dem Inhalt ergänzen möchtest, schreib mir oder kommentiere diesen Artikel.

7 Kommentare

  1. Vor kurzem habe ich Eric Eggert ob der Veröffentlichung von HTML5 als „Recommendation“ drei Fragen gestellt, die er in seinem Blog beantworten hat. Eric hat mir nun gestattet, seine Antworten auch an diesem Ort nochmals zu veröffentlichen. Danke dafür. E

  2. Gleich nach dem Blue Beanie Day 2014 geht es mit dem Thema Webstandards, Accessibility,… nahtlos weiter. Die Webkrauts starten mit 1. Dezember ihren Adventskalender 2014. Webkrauts? Die Webkrauts sind ein Zusammenschluss deutschsprachiger Webworke

  3. Der 30. November 2014 und somit der Blue Beanie Day liegt hinter uns. Ein paar Zahlen: Die Social Media Wall zählte über 1.500 Tweets, Retweets, Instagram Fotos, Facebook Einträge,… eine genaue Auswertung folgt Sylvia Eggers Twitterliste zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.