Zum Inhalt springen

Windmemo mit API

Kaum interviewe ich Sebastian Kraus von Windmemo gibt es schon eine Neuigkeit.

Eine API ermöglicht die Nutzung von Windmemo über die eigene App (siehe Windmemo API Dokumentation).

Bin gespannt, ob jemand etwas daraus machen möchte.

Dies ist ein älterer Artikel. Leider sind einige verlinkte Seiten nicht mehr erreichbar. Wenn möglich, findest du einen Link zur archivierten Seiten in der WayBack Machine. Wenn du etwas zu dem Inhalt ergänzen möchtest, schreib mir oder kommentiere diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.