Zum Inhalt springen

Blue Beanie Barcamp 2014 – erste Ideensplitter

Der „Blue Beanie Day“ ist vorbei. Danke an alle fürs mitmachen und mitreden.

Manch eineR bemäkelte, dass der Schwung ein wenig nachgelassen hat. Von @yatil kam dann die Idee eines #bbbc14 – ein BlueBeanieBarCamp2014. Dabei soll es natürlich – im Format eines Barcamps – um Webstandards und barrierefreies Web gehen … und online soll es werden.

Wir diskutieren auf Facebook schon, wie das gehen könnte. Ist Hangout eine Möglichkeit? Ist das überhaupt barrierefrei? Wie kann man gebärdende Menschen einbinden (oder reicht ein zusätzlicher Textchat?)? Sind MOOCs ein gutes Beispiel dafür? Kann uns ununi.tv. dabei helfen bzw. die Plattform sein?

Daher suche ich jetzt gleich einmal Menschen mit Erfahrungen mit Barcamps, die nur online stattfanden. Danke an alle, die schon erste Gedanken und Hinweise äußerten. Weitere sind mehr als willkommen.

PS: Fein, dass nicht alle in Trübsal und sudern ausbrachen, sondern das der Mangel an Teilnahme (im Vergleich zum Vorjahr) zu einem mehr an Ideen für eine Neubelebung führte.

2 Kommentare

  1. Gerne unterstützen wir Euch. Vielleicht können wir zu gegebener Zeit dazu im geschlossenen Rahmen hangouten?!

    • Oh, danke für die rasche und positive Reaktion. Melde mich bezüglich Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.