Zum Inhalt springen

Eigenes Design für einen Artikel im S9y Blog

Der in Sachen [[Serendipity]] Templates umtriebige Yellowled hat sich in zwei Artikeln mit dem Thema „unique article design“ auseinandergesetzt.

Der Begriff bedeutet, dass man einzelne Artikel mit einem eigenen Design präsentiert. Wofür das gut sein soll? Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten. So könnte ich z.B. meinen „Grundsatzartikel“ zu [[Serendipity]] viel stärker mit der „Marke“ S9y branden – gleiche Farben wie im „S9y Blog“:http://blog.s9y.org, etc.

Zum nachlesen:

* „Unique article design mit s9y – Teil 1“:http://matthias.yellowled.de/archives/1306-Unique-article-design-mit-s9y-Teil-1.html
* „Unique article design mit s9y – Teil 2“:http://matthias.yellowled.de/archives/1308-Unique-article-design-mit-s9y-Teil-2.html

Kleine Anmerkung: Wenn man nur pro Kategorie ein eigenes Template verwenden möhte, dann geht das mit Serendipity schon seit langem ganz einfach über die Verwaltungsoberfläche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.