Zum Inhalt springen

blogoscoop ist öffentlich

Logo blogoscoop

Nach der Ankündigung blogoscoop goes beta ist „blogoscoop“:http://www.blogoscoop.de/ nun pünktlich „öffentlich zugänglich“:http://blog.blogoscoop.net/2008/08/18/blogoscoop-ist-online/.

Wer es noch nicht kennt, für den ist der Artikel „Was ist blogoscoop, was bringt und was kostet es“:http://blog.blogoscoop.net/2008/08/18/was-ist-blogoscoop-was-bringt-und-was-kostet-es/ gerade richtig. Vorab, blogoscoop ist kostenlos…

Jetzt kann sich jedeR mal umschauen, was blogoscoop so leistet. BloggerInnen sollten mal auch den Blick unter die Haube werfen und sich anmelden.

Und „hier gehts zu den Daten“:http://www.blogoscoop.net/blog/www.robertlender.info/blog meines Blogs. Wie schon mal geschrieben, weitere Bewertungen sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.