Zum Inhalt springen

Nur ein Blog ist 17

Am 8. Mai 2005 schrieb ich: Online

Seither blogge ich mit Freude mit einem eigenen Blog und Domain. Bis 2020 noch unter robertlender.info und Serendipity, dann unter nureinblog.at und WordPress.

Mit April 2022 kam dann noch microblog.at dazu, meine eigene Mastodon Instanz.

Also: Happy Birthday “Nur ein Blog“ und auf die nächsten Jahre.

13 Kommentare

  1. Hallo Robert,
    alles Gute zum Blogjubiläum und auf das es noch lange Zeit hier weitergeht.

    • Danke dir 🙂 Aus meiner Sicht wird es das.

      Mit microblog.at verschiebe ich eher meine Facebook, Twitter und Instagram Aktivitäten. Aber der Platz für die „großen“ Gedanken und essentielle kleine Dinge bleibt „Nur ein Blog“.

      Eventuell trenne ich dann eher auch in Flüchtiges (muss man nicht unbedingt wiederfinden) auf microblog.at und „immer wieder auffindbares“ auf nureinblog.at.

      Aber mal schauen. Ich gebe mir Zeit, all das zu entwickeln und zu lernen 🙂

  2. Hi Robert,

    na dann, hoch die Tassen! 🎊🎉🎂🎈🎁🍾🚀 17 Jahre, das ist mal ne stolze Zahl. Blogge ja auch seit 2005, aber habe immer wieder die Vlogs verändert, verworfen, etc. Hätte ich besser mal nicht so gemacht, aber hinterher ist man ja immer schlauer 😁

    Mach weiter so, das Internet braucht solche Konstanten wie Dich und Dein Blog!

    • Danke. Ich trinke gerade ein großes Häferl Kaffee auf mein Blog 😀

      Ja, hinterher ist man immer schlauer. Was ich so alles gemacht und verworfen oder besser geplant hätte im Internet. Aber es waren alles interessante Erfahrungen. Aus manchen habe ich sogar etwas gelernt. 😉

      Danke. Ich mache weiter. Konstant und immer in Veränderung …

    • Hoorray!

      Danke, Dirk! Und dank für die Unterstützung in den letzten Jahren mit deinen „Hosted Services“!

      • Sehr gerne!

        Mein Blog zieht in zwei Wochen gleich. Marios Blog müsste noch kurz vor meinem 17 werden.

        • Fein 😊 Dann sind wir schon vier Blogs die 2025 großes Jubiläum feiern. Das müssen wir würdig im Internet begehen.

          • Vielleicht sollten wir mal einen virtuellen „Alte Männer und ihre Blogs“-Stammtisch machen. 🙂

            Nebenbei: Die E-Mail-Benachrichtigung funktioniert momentan leider nicht mehr.

            • Das klingt interessant. Ich überlege mir was … vielleicht mal ein einmaliger Pod-/Vodcast der „Alten Männer mit ihren Blogs“ 🙂

              Das mit der Mail-Benachrichtigung ist mir bisher nicht aufgefallen, weil ich die ja als Admin nicht brauche. Es ist seltsam. Bis 22. April ging es anscheinend. Ich habe später aktivierte Plugins gelöscht, ein anderes Template eingesetzt. Brachte alles keine Wirkung.

              Vielleicht liegt es am Plugin selbst … ich forsche weiter.

            • Lieber Dirk, danke nochmals für den Hinweis! Es ist gelöst (hoffe ich). Es gab irgendein Problem beim letzten Update des „Subscribe To Comments Reloaded“ Plugins selbst. Ein deaktivieren und neuerliches aktivieren der Checkbox hat alles behoben. So einfach geht es, wenn man es weiß 🙂

  3. Hi Robert, alles Gute auch von mir! Cooles Logo btw. und fand gerade die Mastodon-Posts in letzter Zeit spannend (taste mich da auch gerade vor). Merke auch gerade, dass für unsere Blogs im selben Jahr (2025) Jubiläen anstehen – ich hoff du planst auch eine Feier! 🙂

    • Danke 😊 Freut mich, wenn meine Mastodon Gedanken auf Interesse stoßen.

      Ich taste mich auch vor. Ist sehr spannend und ich erkenne langsam das Potential des Fediverse.

      Uhh! Das sollten wir wohl groß feiern. Da werde ich mich gleich an die Planung machen 😊 Vielleicht machen wir ja was gemeinsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.