Zum Inhalt springen

webplausch.info läuft mit Serendipity

Habe ich noch vor ein paar Tagen mir die Frage gestellt ob Serendipity für webplausch.info geeignet sei, so habe ich gestern abend den Wechsel vollzogen. Schaut also bitte einmal (oder zwei-, dreimal) bei webplausch.info vorbei. Den Terminkalender habe ich nunmehr auch mit einfachsten Bordmitteln realisiert. Er ist eine eigene Kategorie in der auch Beiträge mit zukünftigen Terminen angezeigt werden. Verbunden mit einer kleinen Änderung in der index.tpl (vor dem Eintragstitel werden Datum und Uhrzeit angezeigt) kann ich nun durch Eingabe des WebPlausch Termins in die Felder für das Veröffentlichungsdatum eine datumsmäßig sortierte Anzeige erhalten.
webplausch.info ist natürlich noch nicht fertig. Plugins wie "Einträge vorschlagen" oder eine automatische BenutzerInnenregistrierung werden das ganze noch interaktiver machen. Schon jetzt kann man aber jeden Artikel kommentieren und so eigene Ideen und Gedanken einbringen.
Ich bin schon sehr neugierig, wohin der Weg dieser Website und der Idee dahinter geht…

4 Kommentare

  1. Coole Sache, ich bin mir sicher, dass S9Y sich auch dafür bewährt. Das mit der Terminliste ist clever gelöst; sie wäre allerdings auch ein idealer Testfall für das Microformats-Plugin 😉

    • Ich verstehe die Anspielung 😉
      Ehrlich, an das Microformat Plugin habe ich schon gedacht und möchte es auch einsetzen! Ich wollte nur einmal die „Grundfunktionen“ so schnell als möglich implementieren, sodass die Inhalte des früheren Wiki im Prinzip nunmehr alle im Blog sind.
      Jetzt heißt es die Feinheiten zu erarbeiten und dazu gehören auch die Microformats – die ja für die Terminliste mehr als passend sind…

      • Ich hoffe zumindest mal, dass sie passen. Und falls irgendwas mit dem Plugin nicht funktioniert, helfe ich gerne weiter. Zwar nicht per WebPlausch, aber immerhin per Mail und/oder IM.

        • Danke. Werde schauen, wann sich die Implementierung ausgeht. Voraussichtlich erst am Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.