Zum Inhalt springen

Monat: Juni 2009

Blogparade zu Blogsystemen

Unter dem Titel „WordPress oder Serendipity oder was eignet sich am besten?“:http://www.miradlo.net/bloggt/blog/wordpress-oder-serendipity-oder-was-eignet-sich-am-besten-blogparade veranstaltet miradlo.net eine Blogparade. Dabei sind einige Fragen…

5 Kommentare

Auch andere Browser können es besser

Manche meinen Microsoft hätte eine „gute Kampagne“:http://www.gizmodo.de/2009/06/15/microsoft-spendet-acht-essen-fur-jeden-ie8-download.html gestartet. Unter dem Titel „Browser For The Better“:http://www.browserforthebetter.com finanziert Microsoft pro Download des Internet Explorer 8 der „Organisation Feeding America“:http://feedingamerica.org/newsroom/press-release-archive/microsoft-ie-download.aspx acht Mahlzeiten für bedürftige Menschen.

Als ich das heute las, war es wieder mal Zeit für ein wenig Webaktivismus.

1 Kommentar

Barcamp Vienna – der zweite Tag

Barcamp Vienna T-Shirt - Rückseite

Nun ist es vorbei, das sechste Barcamp Vienna in der Modul University am Kahlenberg.

Ich möchte noch immer kein Fazit schreiben, da sich jetzt noch mehr an Gesprächen, Ideen und Informationen angesammelt haben, die ich erst „verdauen“ möchte.

Daher wieder nur ein paar Einblicke und Informationssplitter zum Barcamp.

5 Kommentare

Barcamp Vienna – erste Impressionen

Logo Barcamp Vienna 2009

Gerade bin ich vom abendlichen Zusammensein nach dem ersten „Barcamp Vienna“:http://www.barcamp.at/BarCamp_Vienna_Juni_2009 Tag zurückgekehrt. So knapp danach ist mein Kopf einfach zu voll mit Anregungen, Ideen, Gedanken,… um schon einen Rückblick zu wagen.

Daher möchte ich euch einfach ein paar Impressionen auf den Weg geben.

Einen Kommentar hinterlassen

Literatur-Twitter Halbzeit

Logo Der Duft des Doppelpunktes

Am 31. Juli 2009 endet der „Literatur-Twitter“:http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/litpreis/literatur-twitter-2009/ Bewerb. Daher ist wohl wieder mal ein guter Zeitpunkt für eine Drüberschau.

Mit 25. Mai habe ich begonnen die Tweets auch per Offline-Feedreader zu verfolgen. Dieser gibt mir die Möglichkeit auch nach AutorInnen zu sortieren. D.h. in den letzten zweieinhalb Wochen haben 31 Personen am Wettbewerb teilgenommen. Für einen kleinen Wettbewerb mit reinen Anerkennungspreisen ein ganz gute Zahl.

Im Hinblick auf die Gesamtzahl der Twitter User in Österreich, Deutschland,… ist da aber sicherlich noch mehr Potential vorhanden.

5 Kommentare