Zum Inhalt springen

Twitter Fiction

In meinem Beitrag über [[Twitter]] merkte ich an, dass man dies ja auch für Fortsetzungsgeschichten nutzen können, also etwas mit ev. literarischen Anspruch. Siehe da, heute stosse ich auf twitter fiction. An den Betreiber der Website kann man bis zu 140 Zeichen lange "Kurzgeschichten" schicken, die dieser dann täglich als Twitter Beiträge unter der URL http://twitter.com/twitterfiction veröffentlicht.
Viele Beiträge gibt es noch nicht, aber die Idee ist interessant und verfolgenswert.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.