Zum Inhalt springen

Zufälle gibts, oder: Von Tel.Me. zu Emporia

Produktfoto (c) Emporia
Schrieb ich gestern darüber, dass die österreichische Firma Emporia den Domain von Tel.Me. übernommen hat, so kam ich gestern Nacht noch auf einen "witzigen" Zufall. In meinem Vorzimmer bzw. Arbeitszimmer steht eine D16TWIN Telefonanlage und diese stammt – von Emporia. 
So bleibe ich indirekt weiterhin der Firma Tel.Me. bzw. ihrer Domain verbunden…
Nein, ich bekomme keinen Cent für diesen Beitrag und kenne bislang nicht einmal jemanden von der Firma Emporia. Ich fand den Zufall nur interessant, da ich mein Schnurlostelefon nicht nach einem Gesichtspunkt wie "österreichische Firma" etc. ausgesucht habe.
Wie gestern versprochen habe ich aber die Firma Emporia angeschrieben und nachgefragt, ob es mit der Übernahme von www.telme.at etwas Spezielles auf sich hat. Über eine etwaige Antwort werde ich euch gerne informieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.