Zum Inhalt springen

Nokia Media Transfer für Mac

Über fscklog habe ich von der neuen Media Transfer Software von Nokia für den Mac erfahren. Ein Medienmanager erlaubt das durchsurfen des mobiltelefoninternen Speichers sowie einer Speicherkarte nach Bilder, Filmen, Musikdateien etc. Eine Synchronisation zwischen definierten Verzeichnissen in iPhoto und iTunes ist ebenfalls möglich. Über Erfahrungen kann ich leider noch nichts berichten. Mein Nokia N70 lässt sich zwar mit der Software koppeln und Dateien werden auch angezeigt. Ein Transfer etc. ist jedoch leider nicht möglich. 
Die Software ist noch Beta vielleicht liegt es daran, ich probiere jedoch weiter. Bislang werden auch nur Geräte der N-Series unterstützt, die Benutzerführung ist allein in englischer Sprache vorhanden. Auf alle Fälle ist es erfreulich, dass Nokia den Mac durchaus als unterstützenswert ansieht.

4 Kommentare

  1. Hi,

    ein Blick auf FoneLink lohnt sich auch – die Funktionalität ist deutlich ausgeweitet, neben dem üblichen Transfer von Daten wird auch SMS, Backup, automatisches konvertieren von Filmen, Musik und Fotos unterstützt und mehr: http://www.novamedia.de

    Einen Test-Key stelle ich gerne einmal zu Verfügung, einfach einmal anmailen 😉

    Liebe Grüße

    Jan Fuellemann

    • Benjamin Benjamin

      Hallo Jan Fuellemann, Da ich mir nciht sicher bin ob ich für das Programm 39 euro ausgeben möchte, jedoch gerne meine SMS (an die 5000 Stück) von meinem E90 runter haben möchte, wäre so ein TEST KEy super. Ihc habe bereits FoneLinks Demoversion ausprobiert. das hat dann 10 stunden gedauert und ist dann abgestürzt 🙁 also habe ich immer noch kein backup. es wäre nett so einen Key von Dir zu bekommen! oder gibt es noch eine andere Möglcihkeit SMS auf einem Mac zu speichern?
      vielen Dank im Voraus,
      Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.