Zum Inhalt springen

Blogalm – ein neues Blogverzeichnis

Blogverzeichnis

Frank Helmschrott hat mit Beginn des heurigen Jahres ein neues Verzeichnis für deutschsprachige Blogs eingerichtet: BlogAlm.de

Sinn und Zweck des Verzeichnisses erklärt uns am besten Frank in seinem eigenen Blog: BlogAlm.de zum Jahreswechsel

Ich habe "Nur ein Blog" gleich eingetragen. Ein kleines Problem konnte ich mit Franks Hilfe (danke für die rasche Antwort auf meine E-Mail) klären. Nunmehr harrt mein Eintrag noch der Freischaltung. Dies ist auch gleich eines der beiden "Features" die ich für wichtig halte. Die Einträge werden vor Freischaltung geprüft, damit sind Spam-Blogs etc. fast hundertprozentig ausgeschlossen. Weiters freut sich Frank zwar über sogenannte "Backlinks" (wie sie der Button oben darstellt) aber diese sind – im Gegensatz zu anderen Blogverzeichnissen – nicht verpflichtend.

Einzige "Hürde" für den Blogeintrag ist eine verpflichtende Registrierung, die außer einer E-Mail-Adresse keine Daten verlangt. Danach kann man soviele Weblogs vorschlagen wie man nur möchte. Es finden sich schon jetzt über 70 Weblogs (und durchaus einige bekannte) im Verzeichnis.

Ein Dank noch an den Software-Guide für den Hinweis.

6 Kommentare

  1. Bed Bed

    Ich habe mich mal angemeldet. mal sehen, wie sich das entwickelt.
    Und bitte an meiner aktuellen Umfrage teilnehmen, danke 🙂
    [url=http://zockertown.de/s9y/archives/735-Abstimmung-PopUp-Fenster.html]Abstimmung-PopUp-Fenster[/URL]

  2. Schrieb ich gestern Nacht über das neue deutschsprachige Blogverzeichnis BlogAlm.de und die rund 80 Einträge, so finde ich rund 19 Stunden später schon über 180 Einträge. Nun, wenn das kein guter Start ist. Möge es so weitergehen – mein Feedreader vertr

  3. Obschon es mir als Schleswig-Holsteiner eigentlich die Nackenhaare aufstellt, im Zusammenhang mit etwas namens »Alm« erwähnt zu werden, ist dieses Blog nunmehr auf der Blogalm gelistet, auf die ich heute morgen bei Robert aufmerksam wurde.Solc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.