Zum Inhalt springen

Game On

so nennt sich die Sonderausstellung im Science Museum in London zum Thema Computer- und Konsolenspiele. Ach ja, die Wii (wenn man einen Platz ergattert) kann man nebenbei auch noch ausprobieren. Aber das ist für mich nicht die Hauptattraktion sondern der Weg durch die Geschichte des Computerspiels beginnend mit den 60er Jahren.
Die Ausstellung ist noch bis 25. Februar 2007 geöffnet und wenn alles gut geht kann ich euch nächste Woche live davon berichten (damit auch die Kategorie "Fernab" wieder etwas zu tun bekommt).
Nebstbei: Das älteste Computerspiel soll am PDP-1 (siehe Foto) gelaufen sein und hieß "SpaceWars".

Ein Kommentar

  1. Leider bin ich – aufgrund anderweitigen Arbeitsanfalls – noch nicht zu mehr gekommen, aber auf flickr findet sich ein Set mit Fotos rund um die Ausstellung "Game On". Vielleicht findet sich ja für mancheN ein "Schmankerl".Berichte üb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.