Zum Inhalt springen

Innenansichten des Tel.Me. T919

Nachfolgend drei Fotos von den "Innereien" des [[Tel.Me. T919]]. Mit Dank an t-Seite Leser Werner, der sein T919 mal geöffnet hat. Vorsicht für Nachahmer, es gibt keine Garantie, dass ihr das Gerät wieder zusammenstecken könnt!

Weitere Innenansichten gibt es im Artikel "Wie man ein T919i zerlegt…".

Um die Fotos größer zu sehen einfach draufklicken (je 360 KB groß).

Ansicht auf die Platine

Ansicht von innen auf die obere Schale

Gut ist links der große Lautsprecher des Tel.Me. T919 zu sehen.

Seitenansicht der Platine

Ein Kommentar

  1. Stand: FirmWare 130212BAMausklick für ein größeres Bild

    Entwicklung

    Das T919 basiert teilweise auf der Crossfire Plattform der Firma Purple Labs.

    Das T919 wurde zum ersten Mal auf der CeBIT 2002 angekündigt (die Presse Aussendung ist aufrufbar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.