Zum Inhalt springen

tExas News vom 27. Oktober 1998

Sollte wer von Euch die Mailinglist AvigoUser suchen; diese gibt es nicht mehr. Nachdem es nun unter http://onelist.com eine eigene AvigoDev Mailinglist gibt, wurde AvigoUser zugunsten der Avigo Mailinglist aufgelöst.

Avigo Spreadsheet 1.4. ist erhältlich (http://www.astecsoft.com/avigo)
AS enthält nunmehr auch eine Chartfunktion. Nachdem ich meinen Avigo im
Büro liegen gelassen habe, kann ich leider keine näheren Infos liefern.
Mit AvigoNet http://www.gho.de/avigo/
gibts eine interessante Seite für den Avigo im deutschsprachigen Raum.
Insbesondere der Downloadbereich ist recht umfangreich und "Avigo
Download" bezeichnet diese Seite als deutschsprachige Version seiner
Site. Eine echte "Konkurrenz" für tExas und damit Ansporn mit tExas
eine gute Info Seite anzubieten. Deshalb wieder einmal der
obligatorische aber nicht minder ernst gemeinte Aufruf:
Schickt mir Eure Kritik, Tips, Infos, Links, Beiträge, etc. zum Avigo.
Denn davon lebt die tExas Seite und auch die tExas News. Denn je mehr
WWW-Seiten, Mailinglists es gibt umso weniger kann einer allein all
diese Infos zusammenfassen. Umso mehr sind aber viele froh wenn sie
kompakt diese Infos bekommen, dies zeigen auch die Mails die ich
bekomme. Gerne nehme ich auch ganze Beiträge (mit Copyright-Vermerk,
etc.) auf, siehe tExas Technik. Aber nun zurück zu den Infos.
Eine Site für Programmierer ist Sam’s Avigo Development Page http://www-personal.umich.edu/~srauch/avigo/ mit dem Demoprogramm "Bubble Burst" sowie der Anleitung "An Intro to using graphics/sprites with the Freeware SDK"

Ollivier Civiol hat mal nachgefragt betreffend der Implementierung von
Aviglyph in das Avigo OS, hier sein Mail mit der Antwort von TI:

"Hi all, I asked TI about incorporating the AvigoGlyph to the OS here is their answer:
Ollivier,
As you probably realize, the pickers were not designed to be modified
using the Avigo SDK. However, we are trying to work out a way to allow
3rd party programmers to provide their own input method in a downloaded
application. Hopefully we will have the answer soon. Regards,
Na, vielleicht wirds was!"


Ein tExas Leser bittet um Warnung vor dem Scientific Calculator, da er
bei ihm einen Absturz verursachte. Nunmehr steht aber schon Version 2.0
auf Avigo Downloads http://www.seoulcc.org/avigo
. Wie es um dessen Stabilität bestellt ist, kann ich leider nicht
mitteilen. Ich gebe dabei zu bedenken, daß viele Funktionen von den
Avigo Programmierern erst selbst erforscht werden müssen und das nur
die Zusammenarbeit mancher Programmierer Projekte überhaupt
vorantreiben. Deshalb würde ich derzeit noch ein Auge zudrücken, wenn
Software noch Mucken hat (damit ist sie professionell natürlich noch
nicht einsetzbar). Geben wir den Programmierern noch ein bißchen Zeit
und trennen dann die Spreu vom Weizen. Mit Feedback an die
Programmierer über positives und negatives ist wahrscheinlich
anspornender und führt schneller zu besseren Programmen. Oder?? Frage
gleich dazu: Wie ist Eure Erfahrung mit Programmen, mit Programmierern:
antworten sie auf Mails, reagieren sie auf Verbesserungswünsche.
Schickt mir doch Eure Berichte. Wenn gewünscht stelle ich Sie dann in
den tExas Speakers Corner.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.