Zum Inhalt springen

tExas News vom 18. Jänner 1999

Vorerst ein herzliches Willkommen an alle neuen Bezieher/innen der
tExas Newslist. Seit 1. Jänner konnte ich 40 neue Abonnent/Innen
begrüßen. Die tExas Newslist hat nunmehr 236 Bezieher/innen, worüber
ich mich sehr freue. Nunmehr ist tExas Newslist die zweitgrößte Avigo
Mailinglist.

TI Avigo Information (Achtung! Dies ist nicht die offizielle Seite von TI sondern eine private Homepage) http://www.excel.net/~mkleczew/html/texas_instruments_avigo_inform.html
hat ein neues Layout. Neben Links, Startup Screens und
Programmdownloads (nix Neues dabei) bietet die Site auch einen kleinen
Vergleich zwischen dem Avigo und dem Palm III.
Auch UMG bietet eine neues Layout http://www.online.de/home/UMacG/Default.htm
. Ansonsten ist derzeit noch Baustelle die einzelnen Seiten sind noch
leer. UMG möchte in Zukunft einen eigenen Avigo Award verleihen.
JOMs Avigo http://www2.crosswinds.net/san-marino/~jom/avigo/ bietet nun umfangreichere Infos (Q&A) für Avigo Programmierer. Außerdem gibt es ein neues Programm namens FlipFlop
Ungetestet zähle ich nur die neuen Programme auf Avigo Downloads http://www.seoulcc.org/avigo/ auf:

– Avatar v0.5, ein neues Terminalprogramm

– Freeware SDK 0.92 B3

– Ahorcado v2.0, eine spanische Hangman Version

– Primitivas v1.0, ein spanisches Lotterieprogramm (6 Zahlen aus 49)

Unter http://www.astecsoft.com/archives/avigodev.zip bietet Astecsoft den Sourcecode etlicher seiner Anwendungen zum download an.

Avigo1000 ist eine neue deutschsprachige Mailinglist (dzt. tut sich aber gar nichts), abonnieren kann man sie unter http://www.onelist.com

Bas würde gerne wissen, ob es in Holland die Ledertasche für den Avigo zu erwerben gibt. Kann ihm da wer helfen?

Andreas schreibt:

Ich dachte, es würde Dich interessieren, daß ich im Moment daran
arbeite, den AVIGO in eine programmierbare Fernbedienung zu
"verwandeln". Erste Erfolge kann ich schon vorweisen,, meinen
Videorecorder konnte ich schon mit einigen Funktionen bedienen. Im
Moment wird zum lernen noch ein PC mit etwas Hardware benötigt, ob der
AVIGO das auch alleine kann, ist mir noch nicht klar. Vielleicht kannst
Du ja diese Info irgendwie verwerten, ich würde gerne wissen, ob so
eine Anwendung interessant wäre.- Hat wer Erfahrungen mit diesem Thema,
möchte jemand Andreas dabei unterstützen?

Volker schreibt folgende interessante Info:

Also, da ich jetzt im Beruf mit Outlook arbeite, und ich auch von Pumatech die erweiterte Version von IntelliSync
besitze, lag es nah meinen Avigo auch mit meinem beruflichem Outlook
abzugleichen. Ich habe zwar privat ein Notebook mit IR-Port, aber das
saugt auf Dauer zu viel Batterien. Daher dachte ich ich ruf mal bei TI
Deutschland an & frage nach einer 2. Dockingstation. Und ich
befürchtete schon einen total hohen Preis, aber siehe da, sie wollten
weniger al DM 30,- dafür. Und da sie die Speichererweiterung auch nur
für DM 139,- anboten griff ich da auch gleich zu. Daraus folgte eine
Rechnung von DM 179,79 inkl. P&P was ich dann der Einfachkeit
halber per Kreditkarte bezahlte. Der Mensch von TI meinte dann noch es
wäre in 2 Wochen bei mir. Ich bin schon gespannt!!! Die Nummer dieser
Serviceline ist: (06196)975015 natürlich in Deutschland, als von
außerhalb die ++49 vorsetzten, & die erste Null weglassen, as usual
eben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.