Zum Inhalt springen

Avigo: Zusatzfunktionen

Nachfolgend findest du Beschreibungen weiterer Applikationen des Texas Instruments Avigo 10

suchen.gif Zum Bild

  • Die allgemeine Suchfunktion

  • Mit einer Stiftberührung (Häkchen) wählt man die Applikationen aus, in denen ein Begriff gesucht werden soll
  • Großer Nachteil ist nur, dass der Avigo beim Suchen zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterscheidet!
anwendungen.gif

  • Die Seite für zusätzliche (eingebaute wie nachgeladene) Anwendungen
  • Hier kann man auch die Speicherverwaltung, die
    Paßwortfunktion, das Setup, das Zeichenprogramm, die Synchronisation
    sowie die Weltzeit aufrufen
  • ganz unten sieht man die Batterieanzeige (volle Batterie!)
  • Die unteren zwei Icon-Zeile sind schon mit Zusatzprogrammen
    belegt. Der Kleine Pfeil in der unteren rechten Ecke erlaubt das
    scrollen zu weiteren Applikationen
einstellung.gif

  • Mit Einstellungen läßt sich am Avigo einiges verändern
  • In "System" wird der Ton bei Alarmen und bei Stiftberührungen
    an/ausgeschaltet, der Zeitpunkt für die automatische Abschaltung (1, 2
    oder 3 Minuten) definiert sowie ob und welche Einschaltgrafik gezeigt
    werden soll
  • "Formate" legt Anzeigeformate für Datum, Uhrzeit, Komma, etc. fest
  • In "Listen" definiert man die Auswahlmöglichkeiten von Listenfeldern in benutzerdefinierten Feldern
  • "Einschaltnachricht" (siehe oben) läßt sich eine eigene Grafikdatei festlegen die beim Einschalten des Avigo gezeigt wird.
  • "Touchpad" kalibriert die Stifteingabe
passwort.gif

  • Im Avigo läßt sich ein Passwort festlegen
  • Entweder fragt der Avigo (ja nach Einstellung) bei jedem einschalten danach
  • oder nur wenn man "private" Eintragungen sehen möchte
speicher.gif

  • "Speicher" zeigt die Speicherauslastung des Avigo gesamt und durch jede Anwendung an
  • Bei den eingebauten Applikationen kann man teilweise zwischen Anzahl der Einträge und Speicherbelegung in Kb umschalten
  • Mit Speicher optimieren werden ungenutzte Speicherplätze (dies
    entsteht z.B. durch anlegen und löschen vieler Daten) wieder
    freigegeben. Diesen Befehl kann man manuell eingeben oder auch
    automatisieren
synchronisation.gif

  • Hier läßt sich die Synchronisation mit Intellisync (dem Sync-Programm für Windows) festlegen
  • Als Auswahl steht dabei entweder eine serielle Schnittstelle (über die Dockingstation) oder über eine am PC installierte IrDA (Infrarot) Schnittstelle zur Verfügung
weltzeit.gif

  • In "Weltzeit" lassen sich mehrer Städte mit ihrer jeweiligen Zeit anzeigen
  • Eigene Orte sind über den Avigo Manager am PC definierbar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.