Zum Inhalt springen

Avigo: Memofunktion

memo.gif Zum Bild (englischsprachiger Screenshot)

  • Zu sehen ist die Detailansicht
  • Oben wird die Kategorie des Memo angezeigt
  • In Fettschrift ist der Titel des Memo zu sehen
  • Darunter steht der Text, mittels des ganz rechts unten
    angebrachten kleinen schwarzen Pfeils kann weiter nach unten bzw. nach
    oben gescrollt werden.
  • Mit dem ganz links unten angebrachten Button ganz in den Querformat-Modus (siehe zweites Bild) gewechselt werden.
  • Mit "New" wird eine neues Memo erstellt
  • Mit "Edit" kann das gerade angezeigte Memo bearbeitet werden

memo2.gif
  • Zu sehen ist der Querformat-Modus
  • Es gilt das oben geschriebene
  • Mit den links unten angebrachten Button "a a" kann zwischen zwei Schriftgrößen gewechselt werden.
  • Mit dem ganz rechts oben angebrachten Button wird der Querformat-Modus beendet.

Eigenschaften

  • Jedes Memo ist einer von bis zu 8 verschiedenen (selbstdefinierbaren) Kategorien zuordenbar
  • Pro Memo zu 4 benutzerdefinierbare Eingabefelder nutzen
  • Vordefinierte Eingabefelder stehen pro Eintrag für
    • Kategorie
    • Titel
    • Notiz
  • Den benutzerdefinierbaren Feldern können
    unterschiedliche Datentypen (Text, Zahl, Datum, Zeit, Checkbox, Liste)
    zugeordnet werden:

    • In einem Datumsfeld kann man über eine Kalenderanzeige ein
      Datum auswählen. Wählt man kein Datum aus, wird beim abspeichern das
      jeweils aktuelle Datum angezeigt. Dies ist recht praktisch um so
      automatisch eine Anzeige über das jeweilige Änderungsdatum zu
      generieren.
    • Mit der Checkbox kann man mit einer Stiftberührung ein Kästchen aktivieren (ein Haken wird sichtbar) oder deaktivieren.
    • Mit einem Listenfeld kann ein Wort aus einer selbstdefinierten Liste (mit bis zu 16 Einträgen) ausgewählt werden
  • Einzelne Memoeinträge können auch mittels Paßwort geschützt werden
  • Mittels der Menüfunktion Memo kopieren, werden alle Memoangaben kopiert und stehen automatisch zum editieren bereit.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.