Zum Inhalt springen

Styling Experimente im Blog

Das ich mit dem Style Kubrick nicht ganz zufrieden war, habe ich ja schon mal geäußert. Nunmehr habe ich vorerst einen äußerst einfachen Style installiert. Vorteil an der Sache ist, dass ich damit nunmehr einfach experimentieren kann und vielleicht so auch etwas über CSS lerne.
Ein kleiner Vorteil für manche dürfte eventuell sein, dass der Style ohne Bilder (vorerst) auskommt und somit die Seite etwas schneller laden sollte.
Noch ein Vorteil für mich (und vielleicht für euch) ist, dass ich nunmehr auch eine linke Sidebar zur Verfügung habe und damit hoffentlich die Navigation für euch noch einfacher gestalten kann. Zumindest sollte das scrollen auf der rechten Sidebar ein bisschen der Vergangenheit angehören.
So oder so bedeutet es für euch, dass ihr in den nächsten Tagen immer wieder andere Stylings sehen werdet, die ich euch aber hoffentlich nicht beim durchsehen von "Nur ein Blog" behindern.
Anregungen eurerseits sind natürlich herzlich Willkommen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.