Zum Inhalt springen

Barcamp Session besser gestalten

Dies ist ein älterer Artikel. Leider sind einige verlinkte Seiten nicht mehr erreichbar. Wenn möglich, findest du einen Link zur archivierten Seiten in der WayBack Machine. Wenn du etwas zu dem Inhalt ergänzen möchtest, schreib mir oder kommentiere diesen Artikel.

Mikka schreibt über die Sechs Regeln für eine bessere Barcamp Session. Regel 3 kann ich nur unterstreichen.

Weniger ist Mehr

Weniger Slides in einer Präsentation ist mehr Zeit zum diskutieren.

Weniger Input eines/einer Einzelnen ist bei einer guten Session somit mehr Output aus der ganzen Runde.

Es geht nicht darum da „draußen“ zu zeigen, dass man mehr weiß als alle anderen. Denn es gibt bei einem Barcamp – besser, es sollte bei einem Barcamp kein „die/der da vorne“ und eine ZuhörerInnenschaft geben.

Und „Weniger ist Mehr“ bewahrheitet sich für mich sehr oft. Der eine Satz bleibt hängen, ein Sermon an Worten nicht. Es muss quasi Raum bleiben, in dem Ideen erst gedeihen können.

Daher beende ich diesen Artikel auch hiermit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.