Zum Inhalt springen

Das geparkte Klavier

Nordkap. Der nördlichste Punkt des europäische Festlands. Hier steht ein größerer Gebäudekomplex mit Restaurant, Andenkenshop, Museum und einem Kino (toller Film über Norwegens Landschaft).

In der großen Halle steht ein Klavier und daneben eine Tafel „Parkert Piano“. Google Translate sagt, das hieße „geparktes Klavier“.

Mann spielt auf einem Klavier. Dahinter eine Tafel "Parket Piano" #parkertpiano

Ein Mann spielte am Klavier und soweit ich den weiteren Tafeltext interpretieren konnte war jedeR eingeladen es ihm nachzumachen.

12 Klaviere stehen in ganz Norwegen zur freien Nutzung – erklärt die dazugehörige Website.

Auch Gruppen sind eingeladen rund um das Piano Musikaktionen zu starten.

Eine klangvolle Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.