Zum Inhalt springen

Adé app.net

Es war 2012 als ich app.net probierte. Ein neues soziales Netzwerk das versprach keine Werbung zu verkaufen und auch neue Ideen einbrachte. In meinem damaligen Artikel habe ich ein paar dieser skizziert.

App.net finanzierte sich durch Crowdfunding und eine jährliche Gebühr. 2014 wollten nicht mehr so viele mit zahlen. Im März 2014 kündigten die Betreiber an das app.net weiter läuft jedoch alle bezahlten Mitarbeiter kündigen werde.

Das war es dann. Ich zahlte 2015 und 2016 weiter, wollte dem Ganzen noch eine Chance geben (ich bin ein treuer Mensch 🙂

Doch seit dieser Ankündigung vom März 2014 gab es keinen weiteren Blogeintrag. Chefadmin Dalton Caldwell ist auf Twitter und app.net in den letzten Monaten ganz verschollen.

Jetzt kam im Jänner wieder der Hinweis, dass bald der Jahresbetrag abgebucht würde. Die Mail hatte denselben Inhalt wie die zwei Jahre zuvor.

Alles wirkt so als wenn ein paar Server einsam dahinwerken, eine Routine die Jahresgebühr abbucht und eine weitere brav die Kosten für die Infrastrukturbereitstellung an eine Firma überweist … und niemand mehr da ist, der eingreifen kann, wenn etwas schiefgeht.

Schade um app.net. Ich habe meine Zahlung eingestellt und nutze nun einen kostenlosen Account. Wer mag kann mir noch eine letzte Nachricht auf app.net hinterlassen.

5 Kommentare

  1. Und wieder einmal …
    Ich war nie bei app.net. Aber jeder Dienst, der schließt, bestärkt mich in meinem Entschluss, externe Dienste zu meiden so gut es nur geht.

    • Stimmt. Der Artikel auf App.net wurde ganz kurz danach veröffentlicht.

      Und nein. Ich kenne zumindest noch einen weiteren zahlenden Menschen 😉

  2. Das nennt sich (trauriges) Timing. Sagte ich gestern Abend quasi Adé zu app.net verkündete ein paar Stunden später das offizielle App.net Blog App.net is shutting down. Der Social Media Dienst sperrt endgültig mit März zu. Daten kann man noch sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.