Zum Inhalt springen

Webkrauts Adventskalender

Das was Österreich und Deutschland massiv trennt ist das „s“ in Adventskalender 😉

Aber lassen wir das. Es gibt wichtigeres.

Webkrauts Adventskalender Banner

Passend zum gestrigen „Blue Beanie Day“:http://roblen.at/bbd12 starten die „Webkrauts“:http://www.webkrauts.de ihren jĂ€hrlichen „Avdentskalender“:http://www.webkrauts.de/news/2012/der-adventskalender-2012-naht.

Diesmal schreibt auch mein Mit-Podcaster Matthias Mees mit, siehe sein „Hinweis“:http://yellowled.de/archiv/35/Webkrauts-Adventskalender-2012.html.

Und warum passend zum Blue Beanie Day. Weil an dem Tag fĂŒr Webstandards geworben wird, genau wie die Webkrauts es tun:

bq. Die Webkrauts sind ein Zusammenschluss deutschsprachiger Webworker. Sie setzen sich dafĂŒr ein, die Vorteile moderner Webstandards stĂ€rker zur Geltung zu bringen. Dazu leisten sie AufklĂ€rungsarbeit durch Veröffentlichungen im Netz und in anderen Medien, beteiligen sich an Veranstaltungen mit Web-Bezug und unterstĂŒtzen Gremien und Organisationen, die sich mit Standards und QualitĂ€tsmaßstĂ€ben befassen. Einige von ihnen schreiben Artikel auf webkrauts.de, andere unterstĂŒtzen unser Engagement mit eigenen Projekten.

Somit gilt fĂŒr jedeN WebworkerIn: jeden Tag im Dezember vorbeischauen und was interessantes lesen.

2 Kommentare

  1. lieber robert, im „duftenden doppelpunkt“ findest du neben unserem twitteratur-adventkalender eine „umfangreiche liste“:http://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at/2012/11/26/literarische-adventkalender/ mit weiteren (meist literarischen) weihnachtlichen kalendern. natĂŒrlich befindet sich der adventkalender der webkrauts in dieser zusammenstellung. 🙂 zumindest dort haben wir das trennende „s“ ĂŒberwunden bzw. zum verschwinden gebracht. du findest dort nur „adventkalender“. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.