Zum Inhalt springen

Barcampgedanken

Nachdem ich beim „Partizipationscamp“:http://www.barcamp.at/ParCamp_e-Partizipation in der Mittagspause ein Gespräch über Barcamp Newbies, No-Shows, … und Ideen führte merkte ich, dass ich quasi selbstreferentiell immer wieder auch meine eigenen Blogartikel erwähnte – aber natürlich nicht Links im Kopf hatte.

(Fast) alle meine Artikel zu und über Barcamps (inklusive Berichten) finden sich mittels dem Hashtag „barcamp“:http://www.robertlender.info/blog/plugin/tag/barcamp.

Wem das zu viele Mühe ist, für den/die nachfolgend eine Liste meiner Artikel mit „grundsätzlicheren“ Gedanken zu Barcamps:

* [[Haben Barcamps eine Zukunft]]
* [[Barcamp Vöcklabruck – oder warum Barcamp noch nicht open bedeutet]]
* [[Barcamps und Familienfreundlichkeit]]
* [[Wir kreieren ein Camp]]
* [[No-shows: Es geht auch anders]]
* [[Barcamp Vienna: Umgang mit no-shows]]
* [[Barcamp? Wie ist das mit dem präsentieren müssen?]]
* [[Frag mich was zum Barcamp…]]
* [[FlipCamp – Ein BarCamp geht offline]]

Und mit [[Barcampen – Die neue Tageszeitung]] gibt es sogar ein regelmäßiges Online-Magazin, dass automatisiert Beiträge rund um das Thema „Barcamps“ sammelt.

4 Kommentare

  1. Vor kurzem stellte ich die Frage: Sind Barcamps in Österreich anders? Monika Meurer hat die Frage aufgregriffen und darüber in Barcamp-Kultur – einst und jetzt gebloggt. Monika ist begeisterte Barcamperin und beschreibt ihre positiven Erfahrungen j

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.