Zum Inhalt springen

Ich habe einen Waikiki Kalender

Chris Waikiki und meiner einer bei der Kalender Übergabe (ganz förmlich 🙂

Vor ein paar Tagen „postetete Chris Waikiki auf Facebook“:https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2140160442573&set=a.2081231209379.79993.1803047298&type=1:

bq. Das Jahr ist fast vorüber – Zum Abschluss hab ich noch einen coolen WAIKIKIDESIGN Composingkalender für 2012 im A3 Format zu verlosen. Wenn du ihn gewinnen möchtest, dann markiere dich bitte auf dem Bild oder schreibe darunter, wo du diesen einmaligen Kalender hinhängen würdest.

Natürlich wollte ich.Daher schrieb ich folgenden Kommentar:

bq. Auf mein WC. Und das ist nichts abwertendes. Sondern gerade dort sitze ich öfters, schaue und blicke auf den Kalender an der Tür. Hier schätze ich ihn jeden Tag und auch alle meine Gäste. Denn dort fällt er auf.

Neben Nasenrümpfen gab es auch zustimmende Kommentare, da der stille Ort durchaus die Aufmerksamkeit auf Kunstwerke lenken kann. So kenne ich einige in meinem Bekanntenkreis, die sich schöne Fotos, Kalender, Erinnerungen auf das WC stellen bzw. hängen.

Chris würfelte und ich gewann 🙂

Zu Beginn des Artikels seht ihr (ein Klick auf das Bild und es gibt eine größere Version) die „formelle“ Übergabe des Kalenders, auf den ich mich wirklich sehr gefreut habe. Chris (Fotografie) erstellt jedes Jahr mit einem Kollegen (Photoshop) einen speziellen Kalender von dem es nur wenige Exemplare gibt.

Kalender an der Wand, man sieht eine Klorolle darunter
Hier hängt er nun. Auffälligkeit ist garantiert 🙂

Ich wollte euch gleich ein paar der einzelnen Kalenderseiten zeigen. Aber jetzt habe ich mich anders entschieden: ihr sollt doch ein wenig mehr davon haben. Daher werde ich den Kalender Monat für Monate und somit Seite für Seite umblättern und sukzessive ein spezielles Foto hier im Blog veröffentlichen. Das macht vielleicht mehr Spass und ihr könnt euch auf kreative Monate freuen.

Auf alle Fälle ein herzliches Danke an Chris. Wer gleich etwas von seinen Werken sehen möchte – der/die ist „hier richtig“:http://www.chris-waikiki.com/.

Was sind eigentlich eure speziellen Ort für Fotos, Fotokalender oder ähnliches?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.