Zum Inhalt springen

Ein Kommentar

  1. Keine schlechte Idee sich auf Facebook zu verewigen. Ist ja wie ein modernes Poesiealbum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.