Zum Inhalt springen

Matthias Mees schreibt Serendipity Gastartikel

Vladimir Simovics Blog „perun.net“:http://perun.net war eines der ersten Blogs, das ich gelesen habe. Er war sicher ein Grund dafür, mit dem bloggen zu beginnen. Und fast wäre ich auch auf seine Lieblingsblogengine WordPress eingestiegen.

Aber es kam anderes und [[Serendipity]] wurde die Software im Hintergrund dieses Blog. Der in dieser Szene (und den LeserInnen meines Blogs) nicht unbekannte „Matthias Mees“:http://yellowled.de/ hat nunmehr einen „Gastartikel zu Serendipity“:http://www.webwork-tools.de/2011/03/gastartikel-serendipity-die-alternative/ auf webwork-tools (einem Blog von Vladimir) verfasst.

Der Artikel gibt eine gute kurze Einführung in S9y (wie Serendipity auch genannt wird). Eine solche Einführung findet sich auch in der „ersten Podcast Ausgabe“:http://www.s9ycamp.info/archives/2-Ausgabe-1-Gestatten-Serendipity.html von S9y Infocamp, meinem gemeinsamen Podcast mit Matthias Mees.

Schön, dass es wieder einen kleinen Flecken im Internet gibt, auf dem man etwas über S9y lesen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.