Zum Inhalt springen

Wie wäre es mit einem S9y Podcast

Manchmal passt eines auf das andere.

Durch meine Teilnahme beim „macpcnux Podcast“:http://macpcnux.net konnte ich ein wenig ins podcasten schnuppern – und trotz aller „Aufregung“:https://nureinblog.at/3179-Mein-erster-Podcast-ein-erster-Rueckblick habe ich durchaus Interesse an mehr bekommen. Nun, „Susanne“:http://www.podcasterin.at/ hat mich auch gut betreut und mir einige gute Tipps gegeben.

Nun kam „Matthias Mees“:http://matthias.yellowled.de/ auf mich zu. Matthias ist meinen LeserInnen als unermüdlicher Designer bekannt, der das Aussehen von „Nur ein Blog“ gestaltet hat und sicherlich auch vielen S9y BenutzerInnen aufgrund der vielen „S9y Templates und Ports“:http://yellowled.de/s9y.html.

Wir führten heute ein nettes Skype Gespräch. Es ist interessant nach Jahren des E-Mailen zum ersten mal die Stimme zur Person zu hören.

Nun, eine Stunde später steht unsere Idee. Wir wollen einen Podcast zu [[Serendipity]] machen. Nichts aufwendiges. Nur ein wenig über unsere Lieblings-Blogging-Engine plaudern, vielleicht Gäste einladen und da und dort etwas für AnfängerInnen und Fortgeschrittene beleuchten.

Noch müssen wir uns ein wenig Technik und Hosting von Podcasts aneignen. Aber vielleicht schaffen wir im Oktober doch einen „Piloten“.

Habt ihr Ideen, Fragen, Anregungen, die wir in einem solchen Podcast behandeln könnten? Dann würden wir uns über Kommentare freuen und noch ein wenig motivierter in das podcasten gehen.

Uns ist klar, dass wir nicht hunderte HörerInnen (zumindest nicht gleich 😉 haben werden. Aber das macht nichts. Wenn es Menschen gibt, für die ein solcher Podcast interessant ist, dann wollen wir es gerne versuchen.

Was wir nicht wollen ist ein WordPress und Co. bashing, endlose Vergleiche warum S9y besser ist als eine andere Engine. Gerne streichen wir aber spezielle Features von Serendipity heraus.

Mit diesem Artikel möchte ich auch damit beginnen wieder ein wenig mehr – auch hier im Blog – über Serendipity zu berichten. Immerhin hatte ich mal den Titel eines S9y Evangelist 😉

So und jetzt bitte ein wenig Feedback zur Podcastidee. Danke!

11 Kommentare

  1. Ich würde mich auch über so einen Podcast freuen.
    Ich fände auch toll, wenn er so angelegt wäre, dass es viele Folgen davon gäbe. Zwar nicht regelmäßig, aber immer mal wieder.

    • Wir beginnen einmal. Auf alle Fälle wird es ein paar Folgen geben. Dann hängt es davon ab wieviel Themen wir finden.
      Vielleicht schaffen wir es einmal im Monat.

  2. Das wäre eine tolle Sache, treibt mir fast Vorfreudentränen in die Augen.

    Ich bin sehr gespannt!

    • Ich bin auch gespannt 🙂 schon jetzt darf ich dich einladen einmal als Gast dabei zu sein.

  3. Tolle Idee, bitte ganz groß ankündigen, wenn der „Pilot“ fertig ist. Ich abonniere sofort!
    Falls noch eine Themenidee gefragt ist: mobile blogging – und warum sich auf Apple Geräten (iPod, iPad)die WYSIWYG-Editoren von S9Y nicht mehr bedienen lassen.

    • Danke für das Feedback. Natürlich werden wir es „groß“ ankündigen.
      Mobile Blogging und S9y ist ein interessantes Thema. Danke für die Anregung.

  4. Am Samstag, 18.09.2010, fand das Mediencamp Vienna 2010 statt. Links zu einzelnen Vorträgen, Videomitschnitte, etc. gibt es auf der Mediencamp Seite. Nachfolgend möchte ich eher kleine subjektive Schnipsel (sprich Eindrücke) niederschreiben. Apropos

  5. Also ich wäre auch dabei…. also beim Hören…. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.